Die Minen von Montevecchio

RocceBiancheArbus_Montevecchio02

Die Mine von Piccalinna in Guspini wurde 1874 erschlossen und erstreckt sich über ca. 370 Hektar. Die Konzession für den Erzabbau wurde zunächst an das französisch-italienische Unternehmen Nouvelle Arboree vergeben, bevor sie 1897 an die Firma Montevecchio fiel.

Eine sorgfältige Neuordnung des Areals machte bis 1981 die Wiederinbetriebnahme des Bergwerks möglich.

Ein paar architektonisch reizvolle Steingebäude mit Dekorationen aus Ziegelstein bildeten in der Vergangenheit das betriebliche Kernstück des Bergwerks. Inmitten von Pflanzenwuchs sind weitere, halb zerstörte Bauwerke zu erkennen, die als Wohnhäuser für die unverheirateten Arbeiter genutzt wurden. Ein sieben Einheiten umfassender Komplex, der um 1940 gebaut wurde, reiht sich an die beiden Gebäudegruppen von Ende des 19. Jahrhunderts, die zeitgleich mit der Inbetriebnahme der Grube von San Giovanni entstanden sind.

Auf dem gegenüber liegenden Hügel mit Blick auf den Steinbruch steht ein hübsches, verputztes Bauwerk von Anfang des 20. Jahrhunderts. In dem mit Gurtgesims, Lisenen und steinernen Fensterrahmen veredelten Gebäude wohnten einst die Vorarbeiter.

Die Grube von San Giovanni und der Lampensaal, das Maschinenhaus und der Kompressorenraum (aus Basalt und verschiedenen Ziegelsteinelementen, gegen Ende der 19. Jahrhunderts gebaut), die Elektro-Schaltanlage, der Piccalinna-Waschraum, die Büroräume und die Schmiede sind die wichtigsten Räume der Bergwerksanlage. Im Maschinenhaus (mit flachen Seilspulen) steht noch eine eindrucksvolle Fördermaschine, die zunächst mit Dampf betrieben und dann in den 30er Jahren auf elektrischen Betrieb umgestellt wurde.

Im Kompressorenraum befanden sich Maschinen für die Produktion von Druckluft, die in den Schacht eingeführt wurde, um das Wasser für die Waschanlage aufzubereiten und die Bohrmaschinen und weitere unter oder über Tage verwendete Gerätschaften zu betreiben.

Contatti

  • Rocce Bianche s.n.c.
  • Localita’ Bidderdi – 09031 Arbus (VS) - Italy
  • Mobile: 0039 3482847405
  • Mail: roccebianche.agriturismo@gmail.com
  • Web: https://www.bidderdi.it

Coordinate GPS
N: 39.49459469188388
E: 8.523255586624146

Privacy - Cookies - Note Legali

Recensioni:

Booking